Lebensqualität zurückgewinnen

Ihr MEdizinisches ExpertenTeam in Frankfurt und Wiesbaden

Das Schmerz- und Palliativzentrum Rhein-Main steht Ihnen mit einem leistungsstarken und engagierten Team aus Fachärzten, Psychotherapeuten, Krankenschwestern und Medizinischen Fachangestellten an zwei Standorten in Frankfurt am Main und Wiesbaden kompetent zur Seite.

Wir nehmen uns Zeit, ermitteln gemeinsam die Ursache Ihrer Schmerzen und bieten ein individuelles multimodales Behandlungskonzept, damit Sie schnell Ihre Lebensqualität zurückgewinnen.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Ihr Schmerzzentrum Rhein-Main

Unsere Sprechzeiten in Frankfurt

Mo 8 – 19 Uhr
Di 8 – 18 Uhr
Mi 8 – 17 Uhr
Do 8 – 18 Uhr
Fr 8 – 13 Uhr

und nach Vereinbarung

Unsere Praxis in Frankfurt bleibt an folgenden Tagen geschlossen:
31.5., 26.6., 11.9., 27.11.2024

069 – 29 72 897 00

Brönnerstraße 15 & Klingerstr. 24
60313 Frankfurt a. M.

E-Mail schreiben

Instagram FFM

Unsere Sprechzeiten in Wiesbaden

Mo 8 – 13 Uhr  &  14 – 18 Uhr
Di 8 – 13 Uhr  &  14 – 18 Uhr
Mi 8 – 13 Uhr  &  14 – 18 Uhr 
Do 8 – 13 Uhr  &  14 – 18 Uhr
Fr 8 – 13 Uhr

und nach Vereinbarung

06 11 – 95 00 87 00

Rheinstraße 31
65185 Wiesbaden

E-Mail schreiben

Instagram WI

Schmerztherapie jederzeit auch von Zuhause

Für unsere Patienten – Gerade zu diesen besonders schwierigen Zeiten. Rund um die Uhr und bequem von Zuhause erreichbar.

Für alle Interessierten – Fünf Entspannungsmöglichkeiten, die Sie einfach und bequem zuhause ausüben können.

Wieder da – Termine für das 5-tägige Fastenprogramm am Standort Wiesbaden. Es wird in einer Gruppe von max. 8 Teilnehmer gemeinsam gefastet. 

Online-Rezeptanforderung 

Alle Medikamente, die Ihnen in unseren Praxen auf Dauer verordnet wurden, können Sie auch ganz bequem und jederzeit online bei uns anfordern.
Nutzen Sie hierfür einfach unser Formular für die Rezeptanforderung.

Vital in den Frühling

Mit dem Frühling erwacht nicht nur die Natur, sondern auch unsere Lebensgeister. Dennoch können uns in dieser Zeit noch die letzten Spuren der Wintermüdigkeit begleiten.

Falls Sie sich trotz des frischen Winds noch schlapp und energielos fühlen und ständige Erkältungen noch immer Ihr Begleiter sind, dann eignen sich unsere immunstärkenden Vitamininfusionen für Sie.

Sie helfen Ihnen, den Frühling mit neuer Energie und Vitalität zu begrüßen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Infoveranstaltungen in Frankfurt

In unserer Praxis in Frankfurt bieten wir regelmäßig kostenfreie Infoveranstaltungen an, zu denen wir Sie herzlich einladen!
Die Anmeldung zu den einzelnen Veranstaltungen funktioniert ganz einfach per Email – und das beste: Sie dürfen gerne auch Freunde und Bekannte mitbringen!

Das aktuelle Veranstaltungsprogramm und alle Infos finden Sie hier.

Vor Ihrem ersten Termin

Termine nur nach Vereinbarung – Noch vor einer ersten Terminvergabe füllen Sie bitte unseren Schmerzfragebogen vollständig aus und senden uns diesen zu. Sie können den Schmerzfragebogen hier herunterladen.

Um den von Ihnen ausgefüllten Fragebogen auszuwerten und beurteilen zu können, benötigen wir etwas Zeit. Für die Terminvereinbarung setzen wir uns nach Erhalt des ausgefüllten Fragebogens mit Ihnen in Verbindung.

Für Ihren ersten Termin bringen Sie bitte Ihrer ärztlichen Befunde mit, welche sich auf Ihr aktuelles Krankheitsbild beziehen.

Unsere Behandlungs­schwerpunkte

In Zusammenarbeit mit Hausärzten, Fachärzten und Kliniken steht bei uns die Prävention und Behandlung akuter und chronischer Schmerzzustände im Vordergrund. Hierzu arbeitet ein Experten-Team aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen mit vielfältigen Spezialisierungen zusammen, die ein für Sie individuell abgestimmtes Behandlungskonzept erstellen. Wir sind Ihr Spezialistenteam für eine umfassende und sektoren­übergreifende ambulante Versorgung und eine fachübergreifende Schmerztherapie und Palliativmedizin bei akuten und chronischen Schmerzen.

 

Unsere gemeinsamen Ziele für ihre Schmerzbehandlung

Unser Schwerpunkt liegt auf der Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen.

  1. Reduktion der Schmerzen
  2. Mehr Lebensqualität durch die Verringerung Ihrer schmerzbedingten Einschränkungen in Familien-, Berufs- und Freizeitleben
  3. Veränderung des Schmerzerlebens
  4. Qualitative und quantitative Verbesserung Ihrer schmerztherapeutischen Versorgung
  5. Qualitätssicherung in der Schmerztherapie
  6. Erstellung von Therapiestandards

Auch der Herausforderung der ambulanten Behandlung, Betreuung und Begleitung von unheilbar kranken Palliativpatienten stellen wir uns mit viel Herz und Hingabe. Durch die enge Zusammenarbeit der einzelnen Ärzte im Schmerz- und Palliativzentrum, wie auch die gute Kooperation mit allen anderen Teilnehmern im PalliativNetz ist so eine lückenlose Versorgung in dieser schwierigsten Lebensphase möglich und realisierbar.

Unsere Partner – Gemeinsam mehr erreichen

Unsere Mitgliedschaften – Gemeinsam Ziele erreichen