MitoEnergy Infusion

Allgemeine Info

Was ist die MitoEnergy Infusion?

In vielen Studien konnte die Wissenschaft belegen, dass die Mitochondrien, die als Kraftwerke der Zellen fungieren, bei mehr als 97 % der als chronisch eingestuften Erkrankungen geschädigt sind.

Die MitoEnergy-Infusion ist eine spezielle Behandlung zur Regeneration und Revitalisierung der Mitochondrien, den Kraftwerken der Zellen, die für die Energieproduktion in Form von Adenosintriphosphat (ATP) verantwortlich sind. Mitochondrien erfüllen viele lebenswichtige Funktionen für die Zelle und benötigen Sauerstoff, Glukose, Aminosäuren, Fettsäuren, Mineralien, Vitamine und Nukleinsäuren. Die MitoEnergy-Infusion wurde entwickelt, um einer mitochondrialen Dysfunktion entgegenzuwirken, die zunehmend mit neurologischen, metabolischen, kardialen, immunologischen und onkologischen Erkrankungen in Verbindung gebracht wird.

Therapie und Behandlungen

Wie funktioniert die MitoEnergy Infusion?

Das Basiskonzentrat aus hochwirksamen Aminosäuren und Mikronährstoffen wird über einen Venen-Tropf direkt intravenös verabreicht.

Infusionsdauer: ca. 30-45 min

Empfehlung: 8 – 10 Infusionen, 1-2x wöchentlich

Anwendungsgebiete

Wann kann eine MitoEnergy Infusion helfen?

  • Chronisches Erschöpfungsyndrom
  • Burnout und Antriebsschwäche
  • Entzündliche Erkrankungen
  • Nährstoffmangel
  • Erhöhter psychischer und physischem Stress

Kosten

Kosten: ab 32,99€ pro Infusion zzgl. Medikament nach GOÄ 

Die Kosten für die Infusionstherapie werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen: naturheilverfahren@schmerzzentrum-rhein-main.de 
Wir sind gern für Sie da